langweilig
Home ] Overture ] Einstieg im Nahraum ] Nacht ] Fotos mit Gesprächen ] Gründe ] Start ] Sterile Stille ] Ödnis ] Zerstörung ] senkrecht ] Betonschule ] Eiermann ] hässlich ] [ langweilig ] Interpretation ] Kunstinsel ] Schicktot ] Impressum ]

 

Ich hatte Zeit. Ich saß an einem Brunnen. Er wollte schön sein. Der Architekt hatte ihn da hin geplant, damit er schön war. Er sollte Ruhe ausstrahlen und sich einfügen. Er war potthässlich, dieser Brunnen. Er war sauplump. Er war grottenbieder. Er war öde, blöde, hohl und leer. Die Moderne ist ja oft eine Ausrede: Alles andere als glatte Wände und rechteckig Gemauertes würde viel mehr kosten. Dieser Brunnen war ein Ausredenbrunnen.

Und ich hatte Zeit. Ich richtete die Kamera auf ihn und filmte sein verwalterisch mickriges Plätschern ("Bloß kein Geräusch, dass sich jemand beschwert. Auf keinen Fall irgendwas, in das ein Kind hineinfallen könnte. Und leicht sauber zu halten soll das Ding sein. Wollen wir den Brunnen nicht einfach weglassen?"). Zuhause bekam dieser scheußliche Brunnen dann seinen Text. Brunnen dieses Typs sind übrigens allgegenwärtig: Modern, glatt und tot.

_